• Alltag,  Selbstliebe,  Stressbewältigung

    Komm‘ tanz mit dir!

    Unser Körper ist der Schlüssel zu der Welt. Alles was wir durch unsere Sinne wahrnehmen, was uns beeinflusst, nehmen wir mit unserem Körper war. Getanzt wurde schon seit Anbeginn der Menschheit. Wenn wir aufgeregt sind, geht unser Puls nach oben, die Atmung wird schneller. Wenn wir uns fürchten zittern wir. Je lebendiger wir uns fühlen, umso stärker sind unsere Empfindungen auf das Leben. Seelendusche gefällig?! Daher ist es wichtig, dass wir uns Zeit nehmen für uns. Es geht um die tägliche Psychohygiene, die leider bei…

  • Alltag,  Intuition,  Life

    Das Bauchgefühl – Wie deine Intuition das Leben leichter macht

    Sie hat viele Namen. Die Intuition. Vielleicht denken einige von uns in erster Linie an etwas Übernatürliches, an etwas Spirituelles. Dabei handelt es sich hierbei um eine ganz natürliche Fähigkeit, die in jedem von uns schlummert. Wie die Intuition dein Leben leichter machen kann, ließt du in den folgenden Zeilen. „Soll ich’s wirklich machen oder lass‘ ich’s lieber sein….“ Kennst du diese Momente? Diese plötzlichen Ahnungen, die dir schon vorab durch den Kopf schießen? Die Intuition ist uns angeboren. Leider ist es in unserer Gesellschaft…

  • Alltag,  Life,  Loslassen,  Selbstwert,  Träume

    Herbstblues? – wie wir die dunkle Zeit im Jahr für uns nutzen können

    Jetzt ist es wieder so weit. Die Tage werden kürzer, die Uhr umgestellt und wir müssen uns erstmal wieder auf diese neuen Gegebenheiten einstellen. Viele von uns frustriert diese Zeit. Mich auch manchmal. Ich stehe morgens im Dunkeln auf und komme bei Dunkelheit zurück. Folge: Frustration und Trägheit. Ein klassischer Herbstblues eben. Dabei kann der Herbst durchaus inspirierend sein. Die Nacht. Für viele gilt sie als unheimlich, kalt und gefährlich. Sie umschlingt uns mit ihrem Schatten und wir fühlen uns dadurch klein und hilflos. Eine…

  • Alltag,  Life,  Mut,  Selbstbewußtsein,  Träume

    Mut – was wir von Pipi Langstrumpf lernen können

    “Mut” hat einen Namen: Pipi Lotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf. Sie war eine Heldin. Was heißt „war“? Sie ist es immer noch. So ein Leben wie Pipi habe ich mir immer gewünscht. Sie war so stark, dass sie sogar ihr Pferd hochheben konnte, hatte eine Schatzkiste voller Gold und erlebte Tag für Tag viele spannende Abenteuer. Und das Beste daran: Pipi macht sich ihre Welt, wie sie ihr gefällt! Genial! Das will ich auch! Wie können wir mutiger werden? Was Pipi anders macht als…

  • Allgemein,  Alltag,  Angst,  Life

    Du oder deine Angst – wer gewinnt?

    Ein Vortrag vor einem großen Publikum, ein Erdbeben, dein Chef, Zugfahrten, die Rückgabe der Mathearbeit … eine Spinne! – Die Angst hat viele Gesichter. Die aktuellen Ereignisse in der Welt geben viel Stoff zum Nachdenken. Viele von uns haben Angst. Angst auch in einen Terroranschlag oder eine Naturkatastrophe zu geraten. Angst den Job zu verlieren. Angst verlassen zu werden. Angst nicht gut genug zu sein. Ein Großteil dieser Ängste entsteht vor allem durch den Einfluss unseres Umfelds. Medien berichten tagtäglich von neuen Katastrophen. Immer wieder…

  • Alltag,  Life

    Hör‘ auf dich selbst einzuschränken!

    Kennst du das? Ein neuer Tag beginnt, du hast frei und du malst dir noch unter deiner Bettdecke aus, wie alles laufen soll heute. Du willst aufräumen, Wäsche waschen, zum Sport gehen, einkaufen, das Bad putzen, ein bisschen Spanisch lernen, das Buch von vor 4 Monaten endlich zu Ende lesen, Staubsaugen, Gitarre spielen, eine Freundin treffen, einen Termin beim Zahnarzt ausmachen, …. und und und. Die Liste hört gar nicht mehr auf, dabei hast du dein Bett noch gar nicht verlassen. Kein Problem, denkst du…

  • Alltag,  Life,  Loslassen,  Selbstbewußtsein

    Was dich am meisten bremst – Deine Vergangenheit

    Vielleicht wunderst du dich, dass hier das Wort „Vergangenheit“ und nicht „Gewohnheit“ oder „Routine“ steht. Diese Begriffe spielen schon in das Thema des Nicht-Vorankommens mit rein. Ich möchte dir hier jedoch einen anderen Blickwinkel auf dieses Thema bieten. Kennst du auch diese Momente, in denen du einfach nicht aufhören kannst zu snacken? Du hast gerade ein leckeres Mittagessen hinter dir, aber brauchst noch irgendwas? Also ziehst du los, öffnest den Kühlschrank oder die ein oder andere Schublade und schaust, was noch so Gutes auf dich…