• Keep calm & Hakuna Matata

    Es überrascht mich immer wieder, wie sehr ich am Leben ziehen und reißen kann. Dann geht mir irgendetwas nicht schnell genug. Und dann kommt die Kreuzung und ich stehe da, wie ein Reh im Scheinwerferlicht. Auf der Stelle und rühre mich nicht. Und das ärgert mich! Woher soll ich wissen, ob der Weg, den ich wähle der richtige ist? Kennst du diese Orientierungslosigkeit? Das hatte ich in letzter Zeit öfters.. Jetzt habe ich wieder von jemanden zu hören bekommen, dass ich einfach meinen Weg gehen soll. Das weiß ich ja.. leider! Es hört sich immer so einfach an, so alla „Hakuna Matata“ usw. Dabei mag ich diese Lebensart besonders gern.…

  • Du oder deine Angst – wer gewinnt?

    Ein Vortrag vor einem großen Publikum, ein Erdbeben, dein Chef, Zugfahrten, die Rückgabe der Mathearbeit … eine Spinne! – Die Angst hat viele Gesichter. Die aktuellen Ereignisse in der Welt geben viel Stoff zum Nachdenken. Viele von uns haben Angst. Angst auch in einen Terroranschlag oder eine Naturkatastrophe zu geraten. Angst den Job zu verlieren. Angst verlassen zu werden. Angst nicht gut genug zu sein. Ein Großteil dieser Ängste entsteht vor allem durch den Einfluss unseres Umfelds. Medien berichten tagtäglich von neuen Katastrophen. Immer wieder schlechte Nachrichten Darüber wird geredet. Gutes passiert anscheinend nur noch selten. Auf jeden Fall scheinen gute Nachrichten nicht so interessant zu sein. Ich bin derweil…