fbpx
Frischekosmetik

Warum ich auf Frische stehe…

Unsere Haut ist unser größtes Organ und genau deshalb sollten wir das beste tun, um sie langfristig gut zu versorgen. Unsere Haut ist im ständigen Kontakt zu der Umwelt. Durch die Poren nehmen wir alles auf, mit dem wir in Berührung kommen. Es handelt sich hierbei nicht nur um eine einfache Zellschicht. Die Haut hat vielfältige Aufgaben. So soll sie uns beispielsweise vor Kälte, Hitze, Strahlung, gegen Stöße oder weiteren Umwelteinflüssen schützen. Wenn es sich dabei um Abgase oder andere (Gift-)Stoffe handelt, mit denen wir in den Kontakt kommen, können wir nicht viel tun. Wir haben jedoch die Wahl, mit was für Kosmetikprodukten wir unsere Haut pflegen und vor allem schützen wollen. Du entscheidest.

Pflege ist nicht gleich Pflege

Viele Produkte aus dem Drogeriemarkt enthalten Silikone, künstliche Konservierungsstoffe, Duftstoffe, Mikroplastik und vieles mehr. Das schlimme daran ist, dass wir das Kleingedruckte meist gar nicht so genau lesen, da wir uns damit nicht allzu lange aufhalten wollen. Wir nehmen dann einfach das, was wir immer nehmen, ohne darüber nachzudenken, was da mit unserer Haut passiert und wofür die einzelnen Stoffe gut sein sollen. Dabei können diese synthetisch hergestellten Stoffe z.B. unsere Poren verstopfen und so die natürliche Regeneration unserer Haut behindern.

Frischekosmetik?

Ich habe mich nicht nur auf Natur- sondern direkt auf Frischekosmetik umgestellt. Die Produkte von Ringana gibt es nicht im Drogeriemarkt zu kaufen, weil sie einfach zu frisch sind! Das ist so toll! Die Sachen sind höchsten zwei Wochen alt, wenn sie bei mir eintreffen, da zweimal pro Monat frisch produziert wird. Und das beste: Enthalten sind zu 100% Wirkstoffe.

Frischekosmetik
Quelle: Canva

Es gibt nur frische, tierversuchsfreie Kosmetik, bei der jeder einzelne Inhaltsstoff aus einem guten Grund vorhanden ist. Und genau deshalb gibt es meine Produkte nicht im Regal im Supermarkt zu kaufen. Das wären viel zu lange Lagerungszeiten.

Außerdem erinnert mich dieser natürliche Gedanke von Ringana an die Zeit von Hildegard von Bingen, die mit Heilpflanzen und Kräutern Geschichte schrieb. #backtonature

100% Nachhaltigkeit – für einen bewussteren Lebensstil

Ein weiterer Vorteil meiner Frischekosmetik ist der grüne Gedanke an die Umwelt. Keines der Produkte ist in Plastik verpackt. Glasflakons, die wiederverwendet werden und Bioplastik auf Zuckerrohrbasis gehören zu diesem wunderbaren Konzept. So ist mein Badezimmer nun endlich plastikfrei! Ein super Konzept, was besser denn je in unsere Zeit passt.

Interessant?

Wenn du mehr wissen willst, was Ringana ist oder wie du ganz einfach mit Frischekosmetik einsteigen kannst, dann melde dich bei mir oder stöbere schon mal ein bisschen auf meiner FrischeWebsite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.